Jutta Heller leitet die Ausbildung Resilienzberatung, im Bild mit der Gastreferentin Daniela Blickhan © Jutta Heller

Halbzeit überschritten

Intensive Ausbildungstage

Die erste Ausbildungsgruppe hat bereits 4 der 6 Module geschafft: Es waren intensive Tage mit Reflexionen, Diskussionen, viel Input, Auseinandersetzungen mit sich und anderen. Bei Modul 4 war Daniela Blickhan, 1. Vorsitzende des Verbands für Positive Psychologie, als Referentin zum Thema „Stärken stärken“ und „Haltung entwickeln“ dabei.

Danielas Resümee war: „Die Feedbackrunde am Abend war durchwegs positiv. Auch das Thema der Grundbedürfnisse (Deci & Ryan) kam gut an.“

Einer der Teilnehmer vergab das höchstmögliche fränkische Lob: „Passt scho“.

Beim nächsten Modul geht es um organisationale Resilienz. Als Referent ist u.a. Matthias zur Bonsen dabei. Organisationsentwicklung braucht das Dialogische Prinzip. Und dafür ist Circle Work eine hervorragende Methode, die wir live erproben werden.

Nächste Ausbildungsgruppe

Ein paar Plätze sind in der nächsten Ausbildungsgruppe noch frei. Ausbildungs-Start ist am 7.10.2016. Details finden Sie in der Ausbildungs-Broschüre oder rufen Sie einfach an 0911-2786 1770.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.