Späth, T.: Shaolin © Gräfe Unzer

Shaolin – Das Geheimnis der inneren Stärke.

„Shaolin – Das Geheimnis der inneren Stärke.“ Ein Buch von Dr. Thomas Späth und Shi Yan Bao (2013), Gräfe und Unzer Verlag.

Was macht Menschen stark? Was treibt Menschen selbst in schwierigen Zeiten an? Wie kann man trotz widriger Umstände und Herausforderungen gelassen bleiben und zudem seine Ziele realisieren?

In diesem Buch erhalten Sie Antworten anhand der Lebenseinstellung der Shaolin-Mönche: Shaolin-Mönche nutzen Ihre Energie effektiv, um Zweifel und Schmerz zu mindern und beweisen innere Stärke, um glücklicher zu leben!

Ein Beispiel: Ein Arbeitskollege erzählt Ihnen von seiner Bonuszahlung aufgrund seiner Anstrengungen in dem Mammut-Projekt. Auch Sie waren als Projektmanager daran beteiligt und haben alles gegeben. Ihr Kollege wurde belohnt, Sie gehen leer aus. Es liegt nahe, dass Sie denken „Immer die anderen, warum passiert mir so etwas nie?“ und Sie merken, dass Sie ganz schön neidisch werden. Shaolin Mönche glauben, dass nicht immer die äußeren Umstände für unsere Leid verantwortlich sind – sondern unsere eigenen Gedanken und Gefühle dazu. So können wir uns selbst ändern, indem wir innere Einstellungen erkennen und annehmen ohne diese zu bewerten.

Doch wie schaffen wir es in solchen oder ähnlichen Situationen, unsere Gedanken zu kontrollieren und innere Stärke zu entwickeln?

Dr. Thomas Späth, Neurobiologe, Trainer und Coach greift zusammen mit Shi Yan Bao, Shaolin-Mönch, einer der besten Kung-Fu-Kämpfer der Welt sowie Leiter der Shaolin-Akademie in Berlin die Resilienzforschung auf und schlägt anhand der 8 Leitsätze der Shaolin hilfreiche Übungen vor. So geben die Autoren u. a. Empfehlungen; wie man Gedankenschleifen unter- und aus ihnen ausbrechen kann oder wie man sich selbst gegenüber am besten Achtsamkeit trainiert.

Durch zahlreiche Tipps und gedankliche Inspirationen erfahren Sie vom Autorenteam, wie Sie die Shaolin-Eigenschaft auf Ihren beruflichen und privaten Alltag mit all seinen Schwierigkeiten und Krisen anwenden können, um dauerhaft stabil, zufrieden und glücklich zu sein.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.