DATENSCHUTZ

Herzlich willkommen auf den Webseiten von Prof. Dr. Jutta Heller.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Ich behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung, in der ich Ihnen erkläre, welche personenbezogenen Daten auf meinen Webseiten erhoben werden, zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage dies geschieht. Außerdem stelle ich Ihnen Ihre Möglichkeiten zur Steuerung der Datenerhebung und -speicherung vor.

Diese Webseiten nutzen aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an mich senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Bitte bedenken Sie, dass Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per eMail) immer Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hier können Sie mich erreichen:

Prof. Dr. Jutta Heller

Neuwerk 4

90547 Stein

eMail: kontakt@juttaheller.de

A. Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an meine Webseiten übermittelt.

Erhobene Daten:
  • Ihre IP-Adresse
  • Die Webseite, von der Sie kommen,
  • Webseiten, die Sie über meine Seiten aufrufen
  • Die Seiten, die Sie anklicken, sowie
  • Uhrzeit des Seitenaufrufs
  • Name Ihres Internet Service Providers
  • Ihr Browsertyp und dessen Version
  • Das Betriebssystem Ihres Endgeräts
  • Das Datum und die Dauer des Besuches.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Zwecke der Datenverarbeitung:

Die vorübergehende Speicherung dieser Daten ist notwendig, damit Sie die Webseiten korrekt sehen und nutzen können. Mit Hilfe dieser Daten gewinne ich auch statistische Erkenntnisse darüber, wie meine Webseiten genutzt werden. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Rechtsgrundlage:

Diese Daten werden vorübergehend auf Grundlage berechtigter Interessen gespeichert (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Das berechtigte Interesse liegt darin, die vorstehend beschriebenen Zwecke zu erreichen.

Speicherdauer und Steuerungsoptionen:

Die Daten werden gelöscht, wenn sie für die Erreichung der Zwecke nicht mehr notwendig sind. Logfiles werden nach spätestens 3 Tagen gelöscht.

B. Allgemeine Informationen zu Cookies und Tags

Meine Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies von Drittanbietern. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Sie sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Darüber hinaus nutzen diese Webseiten sogenannte Tags. Tags sind kleine Code-Elemente, mit deren Hilfe das Verhalten von NutzerInnen und der Erfolg von Werbeaktivitäten gemessen werden können.

Je nach Art der Cookies bzw. Tags werden unterschiedliche Daten erhoben und pseudonymisiert verarbeitet. Die erhobenen Daten der jeweiligen Cookies werden nachfolgend im Einzelnen dargestellt.

Wenn Sie nicht möchten, dass die sozialen Netzwerke die über meine Webseiten gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Nutzerprofil zuordnen, müssen Sie sich vor dem Besuch meiner Webseiten aus diesen sozialen Netzwerken ausloggen.

B.1 Notwendige Cookies

WORDPRESS

Erhobene Daten:

Ich verwende das Open-Source Content-Management System „Wordpress“ sowie dessen Plugins. Plugins sind funktionsbezogene Erweiterungen der Software „Wordpress“. Im Rahmen des Einsatzes dieser Plugins kann es zur Verarbeitung personenbezogener Daten, etwa der IP-Adresse Ihres Anschlusses, kommen.

Zwecke der Datenverarbeitung:

Meine Webseiten nutzen Plugins insbesondere für folgende Zwecke:

  • zum Schutz vor Spam
  • zur Verbesserung der Ladegeschwindigkeit der Webseiten auf mobilen Endgeräten
  • für die Möglichkeit von Cookie-Opt-out
  • zur Darstellung von Formularen
  • zum Schutz Ihrer eMail-Adressen vor unautorisiertem Abgreifen
  • zur Darstellung von Pop-ups
  • zur sicheren Verschlüsselung von Daten
  • zur Rechtschreibprüfung
  • zum Auffinden und Korrigieren fehlerhafter Links

Rechtsgrundlage:

WordPress sowie die jeweils verwendeten Plugins werden auf Grundlage berechtigten Interesses eingesetzt. Das berechtigte Interesse liegt darin, die oben beschriebene Zwecke zu erreichen.

Speicherdauer und Steuerungsoptionen:

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie sie für den konkreten Verarbeitungszweck benötigt werden.

B.2 Cookies zur besseren Nutzererfahrung

GOOGLE

Erhobene Daten:

Google Analytics: Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist Google Ireland Limited mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Google Analytics setzt Cookies, um Ihre Nutzung meiner Webseiten auszuwerten. Hierzu erhebt Google z.B. Daten, um Ihren Browser eindeutig zu identifizieren, Informationen darüber, wann und wie oft Sie die Webseiten aufgerufen haben, wie lange Sie sich auf den Webseiten aufgehalten haben und wie Sie mit ihnen interagiert haben.

Google Tag Manager: Ihre Daten werden durch den Dienst nicht erfasst.

Google Maps: Diese Website benutzt Google Maps des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA zur Darstellung eines Lageplanes. Wenn Sie Karten aufrufen, werden ggfs. personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Endgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden.

YouTube: Diese Webseiten nutzen Youtube zur Wiedergabe von Videos.

Google reCAPTCHA: Bei einigen Formularen nutzen meine Webseiten den Dienst reCAPTCHA von Google. Hierbei erhebt Google bestimmte Daten um festzustellen, ob ein Mensch oder eine Maschine auf die Webseiten zugreift, z.B. Ihre IP-Adresse, Ihre Bildschirm- und Fensterauflösung, die in Ihrem Browser eingestellte Sprache, die Zeitzone, in der Sie sich befinden, der User-Agent des Browsers und installierte Browser Plug-Ins.

Zwecke der Datenverarbeitung

Google Analytics: Google verwendet die über Google Analytics erhobenen Daten, um die Nutzung dieser Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Google Tag Manager: Dieser Dienst erstellt Tags auf meinen Webseite, spielt sie aus und verwaltet sie.

Google reCAPTCHA: Dieser Dienst wird eingesetzt, um zu unterscheiden, ob eine Eingabe in einem meiner Webformulare durch einen Menschen oder missbräuchlich automatisiert/maschinell erfolgt und damit zum Schutz meiner technischen Systeme.

Google Maps: Dieser Dienst wird eingesetzt, um Ihnen Lagepläne anzuzeigen und ggfs. Routenpläne für Sie zu erstellen.

YouTube: Dieser Dienst wird genutzt, um Videos auf meinen Webseiten einbinden zu können.

Rechtsgrundlage

Die beschriebenen Google-Produkte setze ich ein, wenn Sie im Cookiebanner darin eingewilligt haben. Ihre Einwilligung wird beim Aufruf der Webseiten über das Cookiebanner am unteren Rand der Webseiten eingeholt.

Google reCAPTCHA setze ich auf Grundlage berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO) ein. Mein berechtigtes Interesse liegt darin, die missbräuchliche Nutzung meiner Formulare zu verhindern und meine technischen Systeme zu schützen.

Speicherdauer und Steuerungsoptionen:

Die Daten, die über die Google-Dienste erhoben werden, werden gespeichert und regelmäßig gelöscht.

Auf dieser Website ist die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und das Browser-Add-On installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Maps verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und Ihre Einstellungen ändern: https://adssettings.google.com/authenticated

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Vimeo

Erhobene Daten

Vimeo setzt Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern – bspw. um Lautstärke und Abspielstand des Videos zu speichern.

Zwecke der Datenverarbeitung

Dieser Dienst wird genutzt, um Produktvideos auf meinen Webseiten einbinden zu können.

Rechtsgrundlage

Meine Webseiten setzen Vimeo ein, wenn Sie darin eingewilligt haben. Ihre Einwilligung wird beim Aufruf der Webseiten über das Cookiebanner am unteren Rand der Webseiten eingeholt.

Speicherdauer und Steuerungsoptionen:

Die Daten bleiben bei Vimeo so lange gespeichert, bis das Unternehmen keinen wirtschaftlichen Grund mehr für die Speicherung hat. Dann werden die Daten gelöscht oder anonymisiert. Vimeo entspricht dem EU-U.S. Privacy Shield Framework und darf somit Daten von Usern aus der EU sammeln, nutzen und in die USA übertragen.

Sie können der Nutzung von Vimeo Diensten durch entsprechende Einstellung des Cookiebanners widersprechen.

B.3 Cookies für hochwertige Inhalte

Facebook-Pixel und Facebook Custom Audience (Remarketing)

Erhobene Daten:

Auf meinen Webseiten wird der „Facebook-Pixel“ des Unternehmens „Facebook“ (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland) verwendet. Mit dem Facebook-Pixel können BesucherInnen meiner Webseiten in bestimmte Zielgruppen eingeordnet werden, um Ihnen auf Facebook entsprechende Werbunganzeigen („Ads“) anzeigen lassen zu können. Die erfassten Daten (z.B.  IP-Adressen, Informationen zum Webbrowser, den Standort der Website, Angeklickte Buttons, ggf. Pixel-IDs und weitere Merkmale) sind für mich selbst nicht einsehbar, sondern nur im Rahmen der Anzeige bestimmter Werbeanzeigen nutzbar.

Wenn Sie ein Facebook-Konto besitzen und angemeldet sind, wird der Besuch dieser Webseite Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet.

Teilweise verwende ich auch die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ des Unternehmens „Facebook“. Dadurch können NutzerInnen der Website im Rahmen des Besuchs von Facebook oder anderer Webseiten, die dieses Verfahren ebenfalls einsetzen, interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) dargestellt werden.

Um die jeweiligen Daten auszutauschen, baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Ich habe keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden und informiere Sie daher entsprechend meinem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Facebook Custom Audiences erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Webseite meines Internetauftritts aufgerufen bzw. eine Anzeige von mir angeklickt haben. Sollten Sie bei einem Dienst von „Facebook“ registriert sein, kann „Facebook“ den Besuch Ihrem Account zuordnen. Auch soweit Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Zwecke der Datenverarbeitung:

Facebook-Pixel und Custom Audiences dient der Besuchsaktionsauswertung (Conversion Tracking). Es trackt Ihre Interaktionen (Anmeldungen für Angebote, Downloads) auf meiner Webseite, damit Informationen auf Facebook passgenau für Ihr Nutzungsverhalten ausgespielt werden.

Rechtsgrundlage:

Meine Webseiten setzen Facebook Pixel und Custom Audiences ein, wenn Sie darin eingewilligt haben lt. Art. 6 Abs. 1. a. und f DSGVO. Ihre Einwilligung wird beim Aufruf der Webseiten über das Cookiebanner am unteren Rand der Webseiten eingeholt.

Speicherdauer und Steuerungsoptionen:

Ihre Daten werden gespeichert, solange Sie für den jeweiligen Zweck (Anzeige interessenbasierter Werbung) benötigt werden, bzw. Sie der Speicherung ihrer Daten nicht widersprochen haben oder Ihre Einwilligung widerrufen haben.

Sie können der Nutzung von Facebook-Pixel und Custom Audiences durch entsprechende Einstellung des Cookiebanners widersprechen.

Google Ads Conversion-Tracking

Erhobene Daten:

Im Rahmen von Google Ads nutzen diese Webseiten das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Mit Hilfe der Cookies wird analysiert, was passiert, nachdem Sie mit einer Werbeanzeige interagiert haben, z.B. ob Sie mein Produkt gekauft, von einem Mobiltelefon aus die Anzeige aufgerufen, meine Download-Angebote genutzt oder sich für meinen Newsletter angemeldet haben.

Zwecke der Datenverarbeitung:

Dieser Dienst wird eingesetzt, um mein Angebot für Sie zu verbessern.

Rechtsgrundlage:

Dieser Dienst wird eingesetzt, wenn Sie darin eingewilligt haben. Ihre Einwilligung wird beim Aufruf der Webseiten über das Cookiebanner am unteren Rand der Webseiten eingeholt.

Speicherdauer und Steuerungsoptionen:

Die Daten werden gespeichert und regelmäßig gelöscht.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern.

Sie können darüber hinaus die Erhebung der Daten sowie die Verarbeitung der Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser Add-On herunterladen und installieren.

Sie können der Speicherung der Cookies und der damit verbundenen Datenverarbeitung widersprechen, in dem Sie über Ihre Werbeeinstellungen [https://adssettings.google.com/authenticated] personalisierte Werbung deaktivieren.

Weitere Informationen finden Sie in der Google Datenschutzerklärung [https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/].

B.4 Cookies zur Kundenkommunikation

Contact Form 7

Erhobene Daten:

Für Ihre Anfragen per Kontaktformular, Anmeldungen zu meinen Angeboten oder Buchbestellungen nutze ich FS Contact Form. FS Contact Form gehört zur japanischen Rock Lobster, LLC. Es werden diejenigen Daten erhoben, die Sie im jeweiligen Kontaktformular angeben.

Zwecke der Datenverarbeitung:

Der Zweck der Datenverarbeitung ist die Bearbeitung Ihres jeweiligen Grundes der Kontaktaufnahme mit mir.

Rechtsgrundlage:

Die Daten werden erhoben um diesen Zweck zu erfüllen. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Contact Form können unter https://de.wordpress.org/plugins/contact-form-7/ und https://rocklobster.in/ abgerufen werden. Contact Form ist Open-Source-Software. Die Kommunikation zwischen Browser und Server erfolgt ausschließlich durch HTTPS (SSL/TLS) – Verschlüsselung.

Speicherdauer und Steuerungsoptionen:

Ihre Daten werden auf meiner Webseite gespeichert und regelmäßig gelöscht. Sie werden zudem in meinem lokalen Datenbanksystem gespeichert. Sie können Ihre Daten auf Wunsch löschen lassen, indem Sie mich kontaktieren (Kontaktadresse siehe Impressum).

Sedinblue

Erhobene Daten:

Diese Website nutzt Funktionen der Marketing-Plattform sendinblue GmbH mit Sitz Berlin, Deutschland.

Wenn Sie sich für meine eMail-Liste registrieren möchten, benötige ich von Ihnen eine eMail-Adresse sowie Informationen, welche die Überprüfung gestatten, dass Sie der/die InhaberIn der angegebenen eMail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters bzw. der Mailings einverstanden sind. Sendinblue arbeitet deswegen nach dem Double-Opt-In Prinzip, d.h. wenn Sie sich auf meiner Webseite in meiner eMail-Liste registrieren, erhalten Sie eine Bestätigungs-eMail mit einem Anmeldelink. Erst wenn Sie auf diesen Link klicken, sind Sie auf meiner eMail-Liste.

Newsletter, die Technologien von Sendinblue enthalten, nutzen personenbezogene Tracking-Technologien. Mit Hilfe dieser Technologien werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufs, erhoben. Es werden zudem Daten darüber erhoben, ob meine eMails geöffnet werden und auf welche Links Sie klicken.

Zwecke der Datenverarbeitung:

Nach der Registrierung für die eMail-Liste werden Ihre Daten verarbeitet, um Sie per eMail über ausgewählte Themen zu informieren und auch werblich anzusprechen. Die Tracking-Daten nutze ich, um herauszufinden, welche Themen für Sie interessant sind. Diese Informationen helfen mir, die eMails, die Sie von mir erhalten, und meine Angebote und Services zu verbessern.

Rechtsgrundlage:

Ihre Daten werden erhoben, um Ihnen einen effektiven und sicheren Newsletter und Informations-Mailingversand zu garantieren auf Grundlage meines berechtigten Interesses an diesem Zweck lt. Art. 6 Abs. 1 f DSGVO

Sendinblue setze ich mit Ihrer Einwilligung ein.

Speicherdauer und Steuerungsoptionen:

Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie es für den konkreten Verarbeitungszweck nötig ist. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung können Sie jederzeit über den „Abmelden“-Link im Newsletter bzw. in den erhaltenen Kampagnen-eMails widerrufen.

Ein getrennter Widerruf der Erfolgsmessung ist leider nicht möglich, in diesem Fall muss das gesamte Newsletter-Abonnement gekündigt, bzw. muss ihm widersprochen werden.

C. Webseiten-externe Dienste

Digistore

Für den Vertrieb bestimmter Angebote nutze ich den Zahlungsdienstleister digistore.

Die Datenschutzerklärung von digistore können Sie hier einsehen: https://www.digistore24.com/page/privacy

Dieser Dienst ist außerhalb meiner Webseiten lokalisiert und Sie erreichen ihn nur, wenn Sie aktiv dem entsprechenden Link folgen.

Zoom

Um Ihnen Angebote auch online zugänglich zu machen, nutze ich den Meeting-Dienst Zoom.

Die Datenschutzerklärung von Zoom können Sie hier einsehen: https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html

Dieser Dienst ist außerhalb meiner Webseiten lokalisiert und Sie erreichen ihn nur, wenn Sie aktiv dem entsprechenden Link folgen.

Blink.it

Ich nutze den Anbieter blink.it, um Ihnen digitale Lerninhalte zugänglich zu machen.

Die Datenschutzbestimmungen von blink.it können Sie hier einsehen: https://www.blink.it/datenschutz

Dieser Dienst ist außerhalb meiner Webseiten lokalisiert und Sie erreichen ihn nur, wenn Sie aktiv dem entsprechenden Link folgen.

Typeform

Für Befragungen zu verschiedenen Zwecken wie z.B. Trainingsvorbereitungen, Zufriedenheits-Feedbacks etc. nutze ich den Online-Umfragedienst typeform.

Die Datenschutzbestimmungen von Typeform können Sie hier einsehen: https://admin.typeform.com/to/dwk6gt

Dieser Dienst ist außerhalb meiner Webseiten lokalisiert und Sie erreichen ihn nur, wenn Sie aktiv dem entsprechenden Link folgen.

D. Allgemeine Informationen für Ihre Datensteuerung

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; in diesem Fall werden Sie jedoch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.