Impressum

Prof. Dr. Jutta Heller

Neuwerk 4
90547 Stein bei Nürnberg
Bayern
Deutschland

Tel. 09 11/2786 1770
Fax 09 11/2786 1771

kontakt@juttaheller.de

USt.-IdNr.: DE161922913

Das Impressum gilt auch für folgende Social Media Profile:
XING: https://www.xing.com/profile/Jutta_Heller
Facebook: https://de-de.facebook.com/profdrjuttaheller
LinkedIn: https://de.linkedin.com/pub/dir/Jutta/Heller
Google+: https://plus.google.com/103615087106471756379/posts

Urheberrecht

© 2011 Prof. Dr. Jutta Heller. Aktualisiert 2017.
Alle Rechte vorbehalten.

Inhalt und Struktur dieser Website unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Die Verbreitung oder Veränderung des Inhalts dieser Seiten ist nicht gestattet, des weiteren darf er weder zu kommerziellen Zwecken kopiert, noch Dritten zugänglich gemacht werden. Dem Urheberrecht unterliegen auch die verwendeten Bilder und Videos.

Gewährleistungs-Ausschluss

Prof. Dr. Jutta Heller übernimmt keine Haftung oder Garantie hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf diesen Seiten gegebenen Informationen. Dies gilt ebenfalls für alle Websites, auf die in diesem Auftritt per Hyperlink verwiesen wird. Jutta Heller haftet nicht für den Inhalt derartiger Seiten.

Datenschutz

Eventuell werden Sie auf dieser Website um persönliche Daten gebeten. Diese werden nur gespeichert und verarbeitet, soweit dies zum Zwecke Ihrer individuellen Betreuung und der Zusendung der von Ihnen gewünschten Informationen notwendig ist. Prof. Dr. Jutta Heller sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

Fotos/Bildquellennachweis

Frank Boxler
Prof. Dr. Jutta Heller
pixelio.de
fotolia.com
photocase.de

Aktuelle Informationen

Regelmäßige Infos erhalten Sie über meinen Blog und über Xing, Facebook, Google + und LinkedIn.

AGBs für offene Trainings und Ausbildungen

Anmeldung und Stornobedingungen für Trainings: Die Anmeldung zur Teilnahme ist verbindlich. Sollten Sie Ihre Anmeldung bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung annullieren, so werden 80 Prozent der Gebühren rückerstattet. In allen anderen Fällen bleiben Ihre finanziellen Verpflichtungen vollumfänglich bestehen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Diese ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt jedoch vor der Veranstaltung zu bezahlen. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht erst nach Eingang des gesamten Teilnahmebetrages.
Anmeldungen und Stornobedingungen für die Ausbildung Resilienzberatung: Die Anmeldung zur Teilnahme ist verbindlich nach Eingang der Anmeldegebühr. Die Gebühr wird verrechnet mit den angegebenen Kursgebühren. Bei Stornierung erfolgt keine Rückzahlung der Anmeldegebühr. Der/die TeilnehmerIn erhält über die Ausbildungsgebühr eine Rechnung bzw. Teilrechnungen mit den entsprechenden Fälligkeiten (jeweils 4 Wochen vor der Ausbildung bzw. 4 Wochen vor dem jeweiligen Modul). Bei Abbruch der Ausbildung ist der ggf. noch offene Restbetrag in einer Summe fällig. Das Curriculum Resilienzberatung kann nur als Gesamtes gebucht werden.
Programm- und Referentenänderung: Änderungen im Programm behalten wir uns im Einzelfall vor. Im Ausnahmefall können die Veranstaltungen aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen, kurzfristigem krankheitsbedingten Ausfall des Referenten, aus qualitativen, organisatorischen Gründen oder höherer Gewalt auch nach erfolgter Teilnahmebestätigung verschoben werden.
Absagen durch den Veranstalter: Im Falle zu geringer Teilnehmerzahlen wird die Veranstaltung bzw. Ausbildung spätestens eine Woche vor Beginn abgesagt. Im Falle der Absage einer Veranstaltung erstatten wir bereits gezahlte Teilnahmegebühren zurück. Es bestehen keine weitergehenden Ansprüche.
Vertrauliche Informationen/Datenschutz, Urheberrechte: Die Vertragsparteien behandeln wesentliche und nicht allgemein bekannte Angelegenheiten mit der im Geschäftsleben üblichen Vertraulichkeit. Personenbezogene Daten werden nur für vertraglich vereinbarte Zwecke genutzt. Die Teilnehmer verpflichten sich, gedruckte sowie digitale Unterlagen des Trainings bzw. der Ausbildung, weder zu vervielfältigen noch an Dritte weiter zu geben.
Haftung: Das jeweilige Training bzw. Modul wird sorgfältig nach dem derzeitigen aktuellen Wissensstand vorbereitet und durchgeführt. Für erteilten Rat sowie für die Verwertung im Training bzw. in der Ausbildung erworbenen Kenntnisse übernehmen wir jedoch keine Haftung. Weiterhin übernehmen wir keine Verantwortung für eventuelle Nachteile, die sich aufgrund fehlender Trainingsvoraussetzungen bei den Teilnehmern ergeben. Die Teilnahme am Training setzt eine normale körperliche und seelische Belastbarkeit voraus.

Partner bei Amazon

Prof. Dr. Jutta Heller ist Teilnehmerin des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.