Beiträge

Krisenradar

In meinem Buch "30 Minuten - Resilienz für Unternehmen" geht es um Krisenprävention in der VUKA-Welt, um Resilienz-Ansätze für Unternehmen, Stellschlüssel für mehr Unternehmens-Resilienz und die Entwicklung eigener Unternehmens-Resilienz. Der Fähigkeit von Unternehmen, Krisen frü...

| weiterlesen

Diesel-Skandal und keiner hat´s gewusst

Resilienzprinzip: Informationen weitergeben

VW, Audi, und jetzt Opel – der Diesel-Skandal hat die Autohersteller voll erwischt. Die Krise scheint gar nicht mehr aufzuhören. Und immer wieder stellt sich die Frage, wie die Manipulationen so lange praktiziert werden konnten, ohne dass irgendjemandem der Beteiligten Bedenken kamen. Die spannende Frage dabei ist jetzt: Was können Organisatione...

| weiterlesen

Reinventing Organizations

"Reinventing Organizations visuell. Ein illustrierter Leitfaden sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit". Ein Buch von Frederic Laloux (2017), Verlag Franz Vahlen München. Ein Managementbuch als illustrierten Leitfaden im Comic-Stil aufzulegen - das passt zu den Inhalten von "Reinventing Organizations", in dem Frederic Laloux Geschichten von...

| weiterlesen

Innehalten – In Fahrt kommen

Mit einem Impuls-Vortrag zu Organisationaler Resilienz war ich am 13. April 2018 Referentin auf dem 50. Netzwerktreffen der Selbst-GmbH. Das Treffen fand in Köln in den Räumen der Kienbaum Consultants International statt. Die Netzwerktreffen behandeln regelmäßig konkrete Themenbereiche, und im April lautete die Überschrift: "New Skills for Ne...

| weiterlesen

Bester Vorsatz für 2018: Mehr Resilienz in der Organisation

Der Jahreswechsel 2017/2018 steht an - ein klassischer Moment für einen Jahresrückblick und Jahresausblick im Alltag jeder Organisation. Sicherlich haben Sie viel getan, um mit den aktuellen Entwicklungen Schritt zu halten. Aber in vielen Bereichen hinken die Maßnahmen trotzdem hinterher. Digitalisierung, Globalisierung, Strukturwandel - alles a...

| weiterlesen

Training Organisationale Resilienz

Training organisationale Resilienz ©thesis303 / fotolia

Kann eine Organisation resilient sein oder sind es die Menschen, die den Unterschied machen? Aus meiner Sicht kommt es auf die Menschen an, die Verantwortung für sich selbst übernehmen und wie sie ihre Interaktionen mit anderen gestalten. Der erste Aspekt hat mit Haltung und Einstellungen zu tun. Der zweite Aspekt bezieht sich auf die direkte Zu...

| weiterlesen

Resilienzberatung Modul VI – Nachhaltigkeit, Evaluation und Positionierung als Resilienzberater /-in

Modul 6 Ausbildung zum Resilienzberater 2017

Ein Gastbeitrag der Ausbildungsteilnehmerin Kerstin Eicker: Kaum zu glauben, aber wahr! Unser letzter Ausbildungsabschnitt zum Resilienzberater liegt hinter uns. Seit 9 Monaten, die wie im Fluge vergingen, sind wir auf unserer spannenden Reise entlang des komplexen Resilienzprozesses. Permanent haben wir an der Vertiefung  unseres...

| weiterlesen

Großgruppen-Workshop Resilienz

Jutta-Heller-Grossgruppen-Workshop

Brain-Gym sind einfach Überkreuz-Bewegungen z.B. zum Aktivieren nach der Mittagspause, aber auf der Bühne mit einem Mikro in der Hand wird es zur echten Herausforderung... ähnlich wie organisationale Resilienz: ein komplexes Thema, das eine ganzheitliche und abgestimmte Herangehensweise verlangt. Ein Schweizer Unternehmen arbeitete auf seinem di...

| weiterlesen

Elemente organisationaler Resilienz

Elemente organisationaler Resilienz ©hurca / fotolia

DIN ISO 22316:2017 Security and resilience – Organizational resilience – Principles and attributes

Im März 2017 wurde von der Internationalen Organisation für Normung ISO eine Norm zu organisationaler Resilienz veröffentlicht. Die ISO 22316 "Sec...

| weiterlesen

Resilienzberatung Modul V – Gesundheitsmanagement und organisationale Resilienz

Myriam-Mathys-Resilienzberatung-Modul-5-Gesundheitsmanagement-Org-Resilienz Foto © Jutta Heller

Die Anforderungen an MitarbeiterInnen und Organisationen werden immer komplexer, der Arbeitsumfang wächst, Termin- und Leistungsdruck ebenso. Als Konsequenz der zunehmenden Stressspirale geraten viele Mitarbeiter geradewegs in den Burnout. Jede fünfte Krankschreibung erfolgt aufgrund psychosozialer Erkrankungen und die daraus resultierenden Fehl...

| weiterlesen