Jutta Heller Resilienz Beraterin

Prof. Jutta Heller

Ihre Expertin für individuelle und organisationale Resilienz

Entscheidend für Resilienz sind situationselastische Qualitäten von Menschen und Unternehmen, um mit Herausforderungen erfolgreich umzugehen … ohne dabei Schaden zu nehmen.

Prof. Hellers Ansatz beruht neben tiefen Kenntnissen des Themas auf eigenen biografischen Erfahrungen. Ihr Ansatz macht fit für Veränderungen, sowohl reaktiv als auch proaktiv, denn „dank unserer eigenen und eigentlichen Ressourcen ist alles Mögliche möglich.“ Bei zahlreichen Auftritten ist Jutta Hellers Resilienz-Ansatz bereits erfolgreich vermittelt worden.

Jutta Heller ist seit über 25 Jahren selbstständige Beraterin und Trainerin. Neben ihrer selbständigen Beratungstätigkeit war sie über 10 Jahre an der Hochschule für angewandtes Management und verantwortete für die Fakultät Wirtschaftspsychologie den Bereich Training & Business Coaching. Sie hatte zudem knapp acht Jahre Führungsverantwortung als Dekanin bzw. Prodekanin. Sie ist promovierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlerin (Dr. rer. pol.), hat Politikwissenschaft und Erwachsenenbildung studiert (Diplom) und zudem eine einjährige Ausbildung zur Krankenpflegehelferin abgeschlossen.

Warum Jutta Heller?

Prof. Hellers Ansatz beruht neben tiefen Kenntnissen des Themas auf eigenen biografischen Erfahrungen. Ihr Ansatz macht fit für Veränderungen, sowohl reaktiv als auch proaktiv, denn „dank unserer eigenen und eigentlichen Ressourcen ist alles Mögliche möglich.“ Bei zahlreichen Auftritten ist Jutta Hellers Resilienz-Ansatz bereits erfolgreich vermittelt worden. Nutzen Sie eine neue Perspektive, um in komplexen Situationen gelassener zu agieren und um sich selbst sowie Ihre Organisation nachhaltig und gesund aufzustellen.