Terminübersicht Prof. Jutta Heller

2020

Online-Seminar Resilienz: Die Krise mit innerer Stärke meistern

Niemand kann aktuell die weitere Entwicklung und die Auswirkungen der Corona-Krise vorhersagen. Aber wir können dafür sorgen, dass wir uns nicht selbst „kirre“ machen. Klar, es wird Momente geben, in denen es uns nicht gut geht. Jedoch können wir uns immer wieder auf unsere innere Stärke besinnen und so aktiv etwas für uns tun. Sie setzen sich mit Ihren aktuellen Ängsten und Emotionen in der Krise auseinander und identifizieren Ihre persönlichen Faktoren, die Ihnen Stärke verleihen.

Zielgruppe

Menschen, die sich mit dem Thema Resilienz auseinandersetzen wollen. Menschen, die Unterstützung in der aktuellen Krisensituation suchen und ihre mentale Stärke weiterentwickeln möchten. Menschen, die lernen wollen, gelassener, aber konsequent mit privaten und beruflichen Situationen umzugehen.

Termine

02.04.2020 / 06.04.2020 / 09.04.2020,  jeweils  10:00-10:45 Uhr, in Kooperation mit ZfU

22.04.2020 / 24.04.2020 / 29.04.2020,  jeweils  10:00-10:45 Uhr, in Kooperation mit ZfU

05.05.2020 / 07.05.2020 / 12.05.2020,  jeweils  10:00-10:45 Uhr, in Kooperation mit ZfU

25.05.2020 / 27.05.2020 / 29.05.2020,  jeweils  10:00-10:45 Uhr, in Kooperation mit ZfU

03.06.2020 / 05.06.2020 / 09.06.2020, jeweils  10:00-10:45 Uhr, in Kooperation mit ZfU

30.05.2020 / 03.07.2020 / 07.07.2020, jeweils  10:00-10:45 Uhr, in Kooperation mit ZfU

Dieses Online-Seminar besteht aus jeweils 3 Sessions. Aus Gründen der Dynamik können die Termine nicht gemixt werden.

| mehr erfahren | zur Anmeldung

Online-Seminar Resilienz: Die Krise mit innerer Stärke meistern

Resilienztraining für Führungskräfte inkl. Online-Transfer-Programm

18.-19. Juni 2020, Stein bei Nürnberg

Das intensive Resilienztraining mit Prof. Dr. Jutta Heller bietet Ihnen konkrete Ansätze, um Ihre innere Widerstandskraft zu stärken. Damit Sie stabil und leistungsstark bleiben und sich auch in kritischen Phasen selbst souverän führen können.

Zielgruppe
Führungskräfte, ProjektleiterInnen, ManagerInnen

Blended Learning
2 Präsenztage + 4 Monate Online-Transfer-Programm

| mehr erfahren | zur Anmeldung

Resilienztraining für Führungskräfte

Seminar Resilienz – Mit innerer Stärke Herausforderungen meistern

15.-16. September 2020, Feusisberg (CH) in Kooperation mit ZfU

01.-02. Dezember 2020, Feusisberg (CH) in Kooperation mit ZfU

Im Seminar lernen Sie Verhaltensmuster und Methoden kennen, wie Sie Ihre Widerstandskraft und Flexibilität stärken können und künftig souveräner mit schwierigen Situationen umgehen. Resiliente Führungskräfte, Teams und Unternehmen handeln selbst in turbulenten Situationen zuversichtlich und entschlossen, sorgen gut für sich, kennen ihre Belastungsgrenzen und wissen, wie sie ihre Energiereserven auffüllen können.

Zielgruppe
Menschen, die lernen wollen gelassener aber trotzdem konsequent mit privaten und beruflichen Situationen umzugehen – insbesondere, wenn sie häufig Drucksituationen ausgesetzt sind und mit Rückschlägen konfrontiert werden

| mehr erfahren | zur Anmeldung

Resilienzseminar ZfU

Coaching-Wochenende für Frauen: Statt am Anschlag – Abfedern, Auftanken, Ausrichten

21.-23. August 2020, Stein bei Nürnberg

Wenn Sie merken, dass Sie an Ihre Belastungsgrenzen geraten, latent unzufrieden oder lustlos werden – dann ist ein Umdenken gefordert. Gönnen Sie sich eine Auszeit! Am Coaching-Wochende erhalten Sie in Gesprächen, Reflexion und Gruppenarbeit Werkzeuge an die Hand, um sich selbst besser wahrzunehmen, achtsam mit sich umzugehen, aufzutanken und (wieder) sinnhaft handeln zu können. So stärken Sie Ihre Resilienz!

Zielgruppe
Frauen, die sich eine bewusste Auszeit gönnen wollen, loslassen und Grenzen setzen wollen, die sich stärken und für Auftrieb sorgen wollen

Wann & Wo

21.-23. August 2020 in Stein bei Nürnberg

Anreise am Freitag bis 18:00 Uhr
Abreise am Sonntag gegen 14:00 Uhr

Den idealen Rahmen für diese Veranstaltung bietet das BIO-HOTEL KUNSTQUARTIER in Stein bei Nürnberg. Hier werden Sie verwöhnt und finden das geeignete Ambiente für Ihr persönliches Wohlbefinden.

| mehr erfahren | zur Anmeldung

Coaching-Wochenende

Seminar “Innere Konflikte in der Führung: Kündigungen, Kürzungen, Kritik meistern”

20.-21. Oktober 2020, Feusisberg (CH) in Kooperation mit ZfU

Wir können nur dann authentisch führen, wenn wir im Einklang mit unseren Überzeugungen handeln und die eigenen Werte konsequent verfolgen. Jede Führungskraft muss sich trotzdem bewusst sein, dass es Situationen gibt, in denen es nicht auf die «innere Harmonie» ankommt – ein Beispiel dafür sind Kündigungsgespräche. Um sich nicht zu verbiegen und gegen sich selbst zu entscheiden, bedarf es einer inneren Klärung von Gedanken, Gefühlen, Ansichten, Impulsen, Motiven und Bedürfnissen.

Zielgruppe
Führungskräfte, die Entscheidungen treffen müssen, die sich gegen ihre inneren Überzeugungen und Wertehaltungen richten. Menschen, die gegen ihre Überzeugung handeln müssen und lernen wollen, dass es Führung ohne Brüche und innere Konflikte nicht gibt. Menschen, die lernen wollen, wie man souverän mit Widersprüchen umgeht.

| mehr erfahren | zur Anmeldung

Konfliktseminar ZfU

2021

1-jährige Zertifikats-Ausbildung
Resilienzberatung

Start Anfang 2021

Als ResilienzberaterIn sorgen Sie dafür, dass Menschen ihre Alltagsstressoren besser handhaben können und dass sie bei kritischen Lebensereignissen rascher ihre innere Balance wieder finden. Bei der Unterstützung für Teams, Führungskräfte und Organisationen sorgen Sie für eine Neuorientierung mit Belastungs-Abbau und Ressourcen-Aufbau.

Zielgruppe
TrainerInnen, Coaches, Organisations- und PersonalentwicklerInnen, HR Business Partner

Ablauf
6 Module à 3 Tage, Vertiefung über eine Online-Plattform und Peergruppenarbeit.

  • Modul 1: Das Resilienz-Konzept und persönliche Standort-Klärungen
  • Modul 2: Resilienz-Coaching und Burn-out-Prävention
  • Modul 3: Resilienz-Training und Teamentwicklung
  • Modul 4: Resilienzentwicklung und Führung
  • Modul 5: Gesundheitsmanagement und Organisationale Resilienz
  • Modul 6: Nachhaltigkeit, Evaluation und Positionierung als ResilienzberaterIn

Eine Anmeldung ist nur für die gesamte Ausbildung möglich (Modul 1 bis 6). Die Anmeldung zur Zertifizierung entscheiden Sie bis zum 3. Modul.

| mehr erfahren | zur Anmeldung

Ausbildung