Resilienz-Vorsorge im Unternehmen

Physische und mentale Vorsorge im Unternehmen

Unternehmen können durch Organisationale Resilienz Vorsorge für die mentale Gesundheit ihrer Mitarbeiter:innen treffen. Dafür gibt es zahlreiche Möglichkeiten und Stellschrauben. Deswegen freue ich mich, dass die Job AG die Gelegenheit für ein ausführliches Gespräch geschaffen und dem Thema ein eigenes Video in ihrer Reihe Job AG Talks gewidmet hat. Umso mehr, als Sie jetzt das Interview in voller Länge online sehen können!

Kleine, mittlere und große Krisensituationen, Ungewissheit oder auch kontinuierliche minimale Überbelastung über das handhabbare Maß hinaus destabilisieren uns. Resilienz ist dann die nötige innere Regulationskompetenz, um uns umzufokussieren: Weg von Situationen, die wir nicht ändern können und hin zu den eigenen Wahrnehmungen und Bewertungen. Denn um leistungsfähig zu bleiben, sollten wir möglichst schnell wieder einen stabilen inneren Zustand kommen. Wie genau können nun Menschen ihre psychische Gesundheit im Arbeitsumfeld beibehalten, auch während und nach widrigen Umständen? Und was können insbesondere Führungskräfte dafür tun, um Mitarbeitende in ihren Unternehmen zu unterstützen?

Die Fragen der Moderatorin Susanne Diel (Job AG) dazu beantworten meine Kollegin Birgit Poisel und ich gemeinsam mit möglichst viel Praxisbezug und Umsetzungsideen. Mit Birgit Poisel arbeite ich schon lange und gerne zusammen. Sie ist Organisationsberaterin, Trainerin und von mir ausgebildete Resilienzberaterin, die jahrelange Erfahrung mit der Begleitung interner Change Prozesse und agilem Arbeiten mitbringt.

Wir sprechen im Interview sowohl über die Stressoren als auch Bewältigungsmöglichkeiten für jede/n Einzelne/n, aber auch über organisationsübergreifenden stabilisierende Prozesse und wie Unternehmen solche resilienten Strukturen verankern können. Schauen Sie einfach mal rein in das Video und nehmen Sie zahlreiche gute Impulse und Veränderungsideen für sich und Ihre Oganisation mit!


Wollen Sie mehr für sich oder Ihr Unternehmen tun?

  • Nutzen Sie die Zeit mit einem Resilienz-Coaching – auch telefonisch oder online.
  • In einem kompakten Online-Workshop zu individueller und organisationaler Resilienz können Sie sich zusammen mit Ihrem Team stärken und auf die Zukunft ausrichten, damit Sie besser durch die Krise kommen.
  • In der Akademie finden Sie zudem Spezial-Angebote zu Coaching für Frauen, Resilienztraining für Führungskräfte sowie eine zertifizierte Resilienzberatungs-Ausbildung.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünfzehn + vier =