Beiträge

Kraftvoll und positiv die Krise angehen

Frau in Power Pose mit erhobenen Faeusten

Haben Sie schon mal überlegt, was zuerst da ist: Das Lachen oder die gute Laune? Viele Menschen denken, dass die Emotionen zuerst da sind. Wir können aber auch durch unsere Körperhaltung, z.B. eine Power Pose, innere Prozesse auslösen, die uns helfen kraftvoll und positiv die Krise anzugehen. Körper und Emotionen hängen zusammen...

| weiterlesen

Krisenradar

In meinem Buch "30 Minuten - Resilienz für Unternehmen" geht es um Krisenprävention in der VUKA-Welt, um Resilienz-Ansätze für Unternehmen, Stellschlüssel für mehr Unternehmens-Resilienz und die Entwicklung eigener Unternehmens-Resilienz. Der Fähigkeit von Unternehmen, Krisen frü...

| weiterlesen

Diesel-Skandal und keiner hat´s gewusst

Resilienzprinzip: Informationen weitergeben

VW, Audi, und jetzt Opel – der Diesel-Skandal hat die Autohersteller voll erwischt. Die Krise scheint gar nicht mehr aufzuhören. Und immer wieder stellt sich die Frage, wie die Manipulationen so lange praktiziert werden konnten, ohne dass irgendjemandem der Beteiligten Bedenken kamen. Die spannende Frage dabei ist jetzt: Was können Organisatione...

| weiterlesen

Coaching Tipp: Umgang mit Unglück

„Alle glücklichen Familien gleichen einander, jede unglückliche Familie ist auf ihre eigene Weise unglücklich“, schrieb Tolstoi in „Anna Karenina“. Unglücklichsein hat tatsächlich viele Gesichter und viele Ursachen. Dabei kommt Unglück aber nicht von alleine, sondern ist immer eine Reaktion: auf ein konkretes Ereignis (z.B. eine Scheidung) oder ...

| weiterlesen

Shaolin – Das Geheimnis der inneren Stärke.

Späth, T.: Shaolin © Gräfe Unzer

„Shaolin – Das Geheimnis der inneren Stärke.“ Ein Buch von Dr. Thomas Späth und Shi Yan Bao (2013), Gräfe und Unzer Verlag. Was macht Menschen stark? Was treibt Menschen selbst in schwierigen Zeiten an? Wie kann man trotz widriger Umstände und Herausforderungen gelassen bleiben und zudem seine Ziele realisieren? In diesem Buch erhalten Sie...

| weiterlesen

Resilienz durch die persönliche Krise

Licht am Ende des Tunnels: Symbol für persönliche Krise

Die Facebook-Managerin Sheryl Sandberg hat das Thema Resilienz durch eine schwere persönliche Krise für sich entdeckt. 2015 starb ihr 47-jähriger Mann an den Folgen eines Unfalls aufgrund einer undiagnostizierten Herzarythmie ganz plötzlich und ließ sie und ihre Kinder in tiefem Schock und Trauer zurück. Die Art, wie sie mit dieser Krise umging ...

| weiterlesen

To bounce back: Wieder auf die Füße kommen

Wieder auf die Füße kommen: Portrait Richard McCann

Richard McCann stand bei einem der vergangenen Kongresse der German Speakers Association (GSA) auf der Bühne und berichtete von seinem Leben und wie er wieder auf die Füße kommen konnte. Als er 5 Jahre alt war, passierte es. Seine Schwester weckte ihn früh morgens auf und sagte: „Unsere Mutter ist nicht nach Hause gekommen.“ Sie gingen los, um s...

| weiterlesen