Beiträge

Resiliente Strategien im Umgang mit Digitalisierung

Digitalisierung und die digitale Transformation sind in aller Munde. Wer genauer hinsieht, findet dahinter eine Vielzahl von Bedeutungen: Einsatz von Robotern, algorithmenbasierte Systeme, papierloses Büro - bis hin zu der Angabe, das "Erstellen der Webpräsenz für das Unternehmen" werden als digitale Transformation angesehen. Letzteres antworten...

| weiterlesen

Ziele klären, Stärken finden, neu durchstarten

Ziele klären © stock.adobe.com

So oder so ähnlich stellen sich wohl die meisten von uns immer wieder im Leben Fragen:

"Was ist eigentlich wichtig für mich? Wie schaffe ich es, dafür Energie zu sammeln?"
In den verschiedenen Lebensabschnitten tut es der Psychohygiene gut, wenn man mal wieder die eigenen Ziele klären kann. Das Zitat o...

| weiterlesen

Coaching-Tipp: Stärken stärken

Jeder Mensch hat seine besonderen Stärken. Und gleichzeitig gibt es bestimmte Qualitäten, die schon seit Jahrhunderten als positiv galten und noch immer gelten - sei es, dass sie Tugenden genannt wurden oder Charakterzüge. In der Positiven Psychologie ist die Stär...

| weiterlesen

Coaching – Tag: Abfedern – Auftanken – Ausrichten

Coaching-Tag für Frauen - © Prof. Heller

Als ein Tag Auszeit war der Coaching-Tag für Frauen am 18. August angelegt - und das Konzept ging wunderbar auf. Sechs Frauen fanden sich zusammen, um gemeinsam einen Blick auf ihre aktuellen Situationen und ihre Zukunftspläne zu werfen: für ein paar Stunden raus aus dem Hamsterrad und mit Abstand über sich selbst nachdenken.

| weiterlesen

Resilienzberatung Modul VI – Nachhaltigkeit, Evaluation und Positionierung als Resilienzberater /-in

Modul 6 Ausbildung zum Resilienzberater 2017

Ein Gastbeitrag der Ausbildungsteilnehmerin Kerstin Eicker: Kaum zu glauben, aber wahr! Unser letzter Ausbildungsabschnitt zum Resilienzberater / zur Resilienzberaterin liegt hinter uns. Seit 9 Monaten, die wie im Fluge vergingen, sind wir auf unserer spannenden Reise entlang des komplexen Resilienzprozesses. Permanent haben wir a...

| weiterlesen

Resilienzberatung Modul IV – Resilienzentwicklung und Führung

Modul 4 Resilienzausbildung ©Jutta Heller

Resilienzentwicklung ist ein fortdauernder Prozess. Mehr als die Hälfte der Ausbildung zum/zur ResilienzberaterIn liegt schon hinter unserem Ausbildungsjahrgang 2016/2017. Im März fand bereits das vierte der sechs Module statt. Jutta Heller und die Gastreferentin Daniela Blickhan beleuchtete mit mir die Aspekte „Resilienzentwicklung und Führung“...

| weiterlesen

Resilienzberatung Modul III – Resilienztraining und Teamentwicklung

Jutta Heller leitet die Ausbildung Resilienzberatung, im Bild mit der Gastreferentin Eva Schielein © Jutta Heller

Resilienz ist trainierbar – für Einzelne und für Teams. Das dritte Modul der Ausbildung zum Resilienzberater beschäftigte sich mit den Hauptthemen „Resilienztraining und Teamentwicklung“; also der Konzeption des Resilienztrainings und der Entwicklungsmaßnahme, deren Inhalten und Durchführung. | weiterlesen

Stärken und widersprüchliche Qualitäten ausbalancieren

Tigeraugen standhalten © ondrejprosicky / fotolia

Eine Meldung brachte mich kürzlich zum Schmunzeln: Die bekannte Biermarke Budweiser benennt sich angeblich um und nennt sich bis zum Ende des US-Walhkampfes „America“. Ganz schön patriotisch… Wahrscheinlich handelt es sich bei der Meldung um ein Fake, aber außerhalb des Denkbaren liegt die Vorstellung nicht, wenn man an die Stars-and-stripes-Mee...

| weiterlesen

Innere Stärke und Gleichberechtigung

Gleichberechtigung_©_Jeanette-Dietl

Und wer kümmert sich dann zuhause um meine Söhne?“ fragte ein Mann in Saudi-Arabien, der das Wahlrecht für Frauen kritisierte. Am 12.12.2015 durften Frauen zum ersten Mal über die Gemeinderäte abstimmen und auch kandidieren. Saudi-Arabien war der letzte Staat der Welt, der Männern das Wahlrecht vorbehielt. | weiterlesen

Coaching Tipp: Ich selbst als Haus

Ich selbst als Haus © Jutta Heller

Die Frage „Wer bin ich?“ begleitet uns unser Leben lang. Mal stellt sie sich drängender, mal gerät sie mehr in den Hintergrund. Die Aufgabe jedoch, zu ergründen, wer wir eigentlich sind, ist eine immens große und nicht wenige Menschen widmen dieser Frage ihr ganzes Leben. Für alle von uns ist es sinnvoll, von Zeit zu Zeit einen Blick darauf z...

| weiterlesen

Flow, positive Gefühle, Dankbarkeit – wozu soll das gut sein?

Die Experten Mihály Csíkszentmihályi und Martin Seligman geben darauf mit ihren Forschungsarbeiten Antworten: Menschen sind gesünder, zufriedener und glücklicher, wenn sie sich mehr auf positive Aspekte in ihrem Leben fokussieren. Dabei geht es nicht so sehr um das Ausruhen, Nichtstun oder Faulenzen, sondern vielmehr um die Steu...

| weiterlesen

WM-Finale: Was Sie vom Bundestrainer lernen können

Erfolgreiche Trainer nutzen Resilienzfaktoren © Giordano Aita / fotolia

WM-Zeit ist „Bundestrainer-Zeit“. Das schreibt Andreas Buhr: „Vor dem Spiel Deutschland gegen Brasilien diskutierten wieder Millionen von „Bundestrainern“ in den Gazetten, den sozialen Netzwerken, am Frühstückstisch und während der Arbeit über die Startelf, die richtige Taktik, die Einwechslungen, über den Plan bis ins Finale...

| weiterlesen

Resilienz stärken am Muttertag

Resilienz zum Muttertag ©TR-fotolia

Letzten Sonntag traf ich eine gute Freundin. Sie erzählte mir, dass sie morgens von ihrer Tochter eine große Schachtel zum Muttertag überreicht bekam. Diese packte sie am Frühstückstisch erwartungsvoll aus. In dieser Schachtel fand sie 50 Briefumschläge. Und in jedem Briefumschlag steckt ein zusammengefaltetes Blatt mit einem Satz. Jeder Satz st...

| weiterlesen