Beiträge

Analysieren und intervenieren für mehr organisationale Resilienz – Teil 2/3

Würfel symbolisieren die Zeitdimension

Entscheidungen, die in Organisationen getroffen werden, betreffen die drei Sinndimensionen Sachdimension, Zeitdimension und Sozialdimension. In jeder Dimension finden sich mehrere Leitunterscheidungen, die zwischen zwei gegensätzlichen Polen oszillieren: Irgendwo zwischen diesen Polen muss die Organisation sich ...

| weiterlesen

Unsicherheitstoleranz: Für Sicherheit in der Unsicherheit

Jutta Heller im ZdF-Interview

Angesichts der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hat das ZDF bei mir angefragt, wie Menschen sich mental auf solche Ausnahmesituationen vorbereiten und damit zurechtkommen können. Von einem ziemlich langen Online-Interview passte dann zeitlich nur ein kurzer Ausschnitt in den Beitrag von Peter Kunz im he...

| weiterlesen

Analysieren und intervenieren für mehr organisationale Resilienz – Teil 1/3

Sinndimensionen und Organisationale Resilienz

"Wir gehen davon aus, dass Organisationen in drei Bereichen Unlösbares lösen müssen." Das schreibt der Organisationsentwickler Klaus Eidenschink in seinem Buch "Entscheidungen ohne Grund", und er bezieht sich damit auf die drei Dimens...

| weiterlesen

Entscheidung treffen unter Unsicherheit

Frau trifft Entscheidung

Die Urlaubszeit naht. Trotz der coronabedingt besonderen Umstände, die dieses Jahr herrschen, bedeutet das für viele eine Zeit des Ausruhens und Runterschaltens. Eine gute Zeit, wie ich finde, um mal wieder einen Gesamt-Check der aktuellen Lebenssituation zu machen und Weichen für die Zukunft zu stellen. Ähnliches tun Sie vielle...

| weiterlesen

Resilienz für Zeiten der Veränderung

Titelbild der Zeitschrift changement mit Jutta Hellers Artikel Resilienz fuer Zeiten der Veraenderung

Der Titel meines Beitrags in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift changement! scheint die vielen Veränderungen, mit denen wir aktuell umgehen müssen, schon vorwegzunehmen: "Resilienz für Zeiten der Veränderung". Geschrieben habe ich den Beitrag bereits vor Ausbruch der Corona-Pandemie - denn auch schon vor dieser extremen Situation Zei...

| weiterlesen

All is lost – Emotionskontrolle als Schlüssel der Resilienz

All is lost © Jutta Heller

Der Film "All is lost" mit Robert Redford erzählt 8 Tage des Überlebenskampfs eines Weltumseglers vor Sumatra im Indischen Ozean nach. Sein Schiff prallt mit einem kaputten Container zusammen. Dieser reißt ein großes Loch in die Bordwand, so dass immer mehr Wasser ins Boot eindringt. In dieser Zeit des ...

| weiterlesen

Management von Ungewissheit mit Resilienz

Management von Ungewissheit © Jutta Heller

Die Sonne strahlt, bestes Wetter und trotzdem scheinen nur die dunklen, bedrohlichen Wolken am Horizont relevant für das eigene Leben zu sein… so geht es zur Zeit Vielen! Manche wagen gar nicht mehr, sich über die schönen und angenehmen Dinge zu freuen, weil die Corona-Krise viel Ungewissheit mit sich bringt und diese sich in so...

| weiterlesen