Beiträge

Resilienz online trainieren

Teilnehmer bewerten den Tag, wie sie Resilienz online trainieren

Lässt sich Resilienz auch online trainieren? Ein Erfahrungsbericht. Schon lange war das Resilienz-Training für die Universität Würzburg geplant – und dann kam Corona. Eine Präsenzveranstaltung mit intensiver Teamarbeit vorübergehend undenkbar. Also verschieben? Der Personalentwickler des Kund...

| weiterlesen

Dankbarkeit schulen, gerade jetzt

Fruehlingsbaeume symbolisieren Dankbarkeit fuer Alltaegliches

Wir wissen aus der Positiven Psychologie, dass eines der wirkungsvollsten Instrumente für Zufriedenheit ein Tagebuch für Dankbarkeit ist. Darin notiert man jeden Tag drei Dinge, für die man dankbar ist, auf die man stolz ist oder über die man sich gefreut hat. Oft stellen wir dann fest, dass e...

| weiterlesen

Resilienz für Zeiten der Veränderung

Titelbild der Zeitschrift changement mit Jutta Hellers Artikel Resilienz fuer Zeiten der Veraenderung

Der Titel meines Beitrags in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift changement! scheint die vielen Veränderungen, mit denen wir aktuell umgehen müssen, schon vorwegzunehmen: "Resilienz für Zeiten der Veränderung". Geschrieben habe ich den Beitrag bereits vor Ausbruch der Corona-Pandemie - denn auc...

| weiterlesen

Trotzdem JA zum Leben sagen

JA zum Leben sagen - eine Treppe nach oben

So lautet der Bericht von Viktor Frankl, der als Psychologe das Konzentrationslager erlebt hat. In "Trotzdem JA zum Leben sagen" analysiert er, wie sich der Alltag in der Seele der Menschen gespiegelt hat und mit welchen Strategien sie um ihre Lebenserhaltung gekämpft haben. Wichtig war ihm, dass...

| weiterlesen

Kraftvoll und positiv die Krise angehen

Frau in Power Pose mit erhobenen Faeusten

Haben Sie schon mal überlegt, was zuerst da ist: Das Lachen oder die gute Laune? Viele Menschen denken, dass die Emotionen zuerst da sind. Wir können aber auch durch unsere Körperhaltung, z.B. eine Power Pose, innere Prozesse auslösen, die uns helfen kraftvoll und positiv die Krise anzugehen. Kör...

| weiterlesen

Mit Zukunftsmut ins Jahr 2020 starten

Mit Zukunftsmut in 2020 starten

Wenn es ein Rezept für ein perfektes Neues Jahr gäbe, dann sollte auf jeden Fall eine große Prise Zukunftsmut enthalten sein. Zukunftsmut setzt sich zusammen aus Zuversicht, Selbstwirksamkeit, Optimismus und Resilienz. Ich wünsche Ihnen, dass Sie zwischen aktiv gestalten und sich einfach sein las...

| weiterlesen

Resiliente Strategien im Umgang mit Digitalisierung

Hand klickt auf virtuelle Symbole für Digitalisierung

Digitalisierung und die digitale Transformation sind in aller Munde. Wer genauer hinsieht, findet dahinter eine Vielzahl von Bedeutungen: Einsatz von Robotern, algorithmenbasierte Systeme, papierloses Büro - bis hin zu der Angabe, das "Erstellen der Webpräsenz für das Unternehmen" werden als digi...

| weiterlesen

Ziele klären, Stärken finden, neu durchstarten

Ziele klären: Eine Laeuferin auf dem Weg zu ihrem Ziel

So oder so ähnlich stellen sich wohl die meisten von uns immer wieder im Leben Fragen: "Was ist eigentlich wichtig für mich? Wie schaffe ich es, dafür Energie zu sammeln?" In den verschiedenen Lebensabschnitten tut es der Psychohygiene gut, wenn man mal wieder die eigenen Ziele klären kann. Das...

| weiterlesen

Nach dem Urlaub gelassen bleiben

Team trifft sich nach dem Urlaub im ersten Meeting

Bei den einen ist der Sommer-Urlaub schon eine ganze Weile her, die anderen sind gerade erst aus den Ferien zurück. Spätestens in den Septemberwochen trifft sie uns aber alle: Die Rückkehr in den Arbeitsalltag. Im besten Fall haben Sie sich in ihrer Urlaubszeit gut erholt, haben ruhige oder spann...

| weiterlesen

Resilienz Transfer erreichen

Teilnehmergruppe spricht über Resilienz Transfer

Haben Sie sich schon mal zu Silvester etwas vorgenommen, das Sie dann schon im Februar wieder aufgegeben hatten - weil sich der Transfer der neuen Verhaltensweise in den normalen Alltag einfach zu schwierig gestaltet hat? Und haben Sie in Ihrem Unternehmen schon einmal ein Training durchgeführ...

| weiterlesen

3 Tipps für stressfreie Weihnachtstage

Stressfrei und besinnlich mit einer Tasse Tee

Weihnachtszeit = besinnliche Zeit? Hoffentlich trifft diese Gleichung bei Ihnen zu und Sie bekommen Ihre Zeit stressfrei! Bei den meisten Menschen erzeugen die Wochen vor Weihnachten und Neujahr jedoch eher zusätzlichen Druck. Viele Projekte und Berichte haben ihre Frist zum Jahresende und wollen...

| weiterlesen

Fünf erreichte Ziele: Danke

Dankbarkeit - erreichte Jahresziele 2018

Dankbarkeit ist eines der grundlegenden Konzepte in der Positiven Psychologie, und das zu Recht. Kaum eine Strategie ist nachweisbar erfolgsversprechender für Glück und Zufriedenheit, als regelmäßig Danke zu sagen. Immer wieder stellt sich in Studien heraus, dass Menschen ihre Aufmerksamkeit mehr...

| weiterlesen

Die Resilienz-Hitliste

Vielen Dank an alle LeserInnen, die kommentiert und Vorschläge für meine Resilienz-Hitliste geschickt haben! So viele Lieder zu den Resilienz-Schlüsseln zu hören hat mich jedesmal in eine gute Stimmung versetzt. Und wenn Sie Inspiration suchen, um Ihre innere Widerstandsfähigkeit zu stärken, dann...

| weiterlesen

Resilienz-Hitliste: 7×7 Songs oder mehr?

Wird man resilienter, wenn man Musik hört? Die positive Wirkung von Musik ist auf jeden Fall mittlerweile wissenschaftlich belegt. So heben manche Songs durch positive Assoziationen einfach immer die Stimmung. Genauso wie Gerüche aktivieren akustische Eindrücke sehr direkt unsere Erinnerungen und...

| weiterlesen

Innehalten – In Fahrt kommen

Mit einem Impuls-Vortrag zu Organisationaler Resilienz war ich am 13. April 2018 Referentin auf dem 50. Netzwerktreffen der Selbst-GmbH. Das Treffen fand in Köln in den Räumen der Kienbaum Consultants International statt. Die Netzwerktreffen behandeln regelmäßig konkrete Themenbereiche, und im...

| weiterlesen

So bin ich stark – Das innere Team mit Tieren

So bin ich stark - Cover

Stark wie ein Bär, schlau wie ein Fuchs - das innere Team für mehr Resilienz nutzen! Wer kennt sie nicht - die inneren Stimmen, die manchmal harmonisch zusammenklingen und manchmal aufgeregt durcheinanderschnattern. Denn gerade angesichts wichtiger Entscheidungen und bevorstehender Veränderungen...

| weiterlesen

Fröhlicher Kongress mit Autopanne

FSH-Kongress 2017: Wir bewegen, Ziele setzen, dran bleiben, nicht aufgeben, das Leben feiern. Darum gehts. Dazu gibt der FSH Unterstützung.

"Wir bewegen" - das ist das Jahresmotto des Verbands Frauenselbsthilfe nach Krebs. Bewegt und bewegend war auch der Jahres-Kongress Ende August in Magdeburg, wo ich einen Beitrag hatte. Neben Fachvorträgen gab es Aktivierendes und Unterhaltsames. Das Wichtigste war jedoch: Die TeilnehmerInnen hab...

| weiterlesen

Großgruppen-Workshop Resilienz

Jutta-Heller-Grossgruppen-Workshop

Brain-Gym sind einfach Überkreuz-Bewegungen z.B. zum Aktivieren nach der Mittagspause, aber auf der Bühne mit einem Mikro in der Hand wird es zur echten Herausforderung... ähnlich wie organisationale Resilienz: ein komplexes Thema, das eine ganzheitliche und abgestimmte Herangehensweise verlangt....

| weiterlesen

Viel “Resilienz für die VUCA-Welt” auf dem Erdinger Coaching-Kongress

Heller Coaching-Kongress 2017 © HAM

Bereits im Vorfeld wurde deutlich: Der Themenschwerpunkt des Erdinger Coaching-Kongresses 2017 "Resilienz für die VUCA-Welt" hat einen Nerv getroffen. Prof. Heller hat den Kongress zusammen mit der wirtschaftspsychologischen Fakultät der Hochschule für angewandtes Management organisiert. Sie war ...

| weiterlesen

Achtsamkeit und Resilienz: Hype oder Hoffnung für Stressgeplagte?

Meditation_© bannasuke / fotolia

Buddhisten tun es, Hippies tun es, und in letzter Zeit tun es auch Google-MitarbeiterInnen: Sie meditieren und trainieren Achtsamkeit. Meditation kommt im Business-Kontext an und scheint ihren esoterischen Touch allmählich zu verlieren. Sie wird als ein wirkungsvoller Weg zu mehr innerer Ruhe inz...

| weiterlesen

Resilienzkongress in Mainz und Erding

Resilienz-Kongress Mainz 2016 © Jutta Heller

Ein Resilienz-Kongress vermittelt neue Erkenntnisse aus der Forschung und Praxis, die nützlich für ein gelingendes Leben sind. Vom 28.-30. September trafen sich internationale Resilienz-Experten aus der Medizin- und Neuroforschung beim Deutschen Resilienz Zentrum (DRZ) an der Universität in Mainz...

| weiterlesen

Training für OptimistInnen

Optimismus tut gut – OptimistInnen leben länger und gesünder und sind obendrein zufriedener. Leider reicht diese Information alleine oft nicht, um einen positiveren Blick auf die Welt zu haben. Dennoch: Ihren Optimismus-Level können Sie in jedem Lebensalter durch Training und Übung beeinflussen. ...

| weiterlesen

Kongress Positive Psychologie

M. Seligman © Jutta Heller

Großes Aufgebot in Hamburg: Willibald Ruch | Martin Seligman | Barbara Fredrickson | Hajo Funke | Olaf-Axel Burow + Fritz Schubert | Gerald Hüther | Tobias Esch | Gunther Schmidt | Daniela Blickhan | Philip Streit. Es waren zwei spannende Tage mit vielen Erkenntnissen. Hier finden Sie ein paa...

| weiterlesen

Resilienz durch die persönliche Krise

Licht am Ende des Tunnels: Symbol für persönliche Krise

Die Facebook-Managerin Sheryl Sandberg hat das Thema Resilienz durch eine schwere persönliche Krise für sich entdeckt. 2015 starb ihr 47-jähriger Mann an den Folgen eines Unfalls aufgrund einer undiagnostizierten Herzarythmie ganz plötzlich und ließ sie und ihre Kinder in tiefem Schock und Trauer...

| weiterlesen

Resilienz braucht Kopf und Körper

Mann in Hemd und Krawatte steht in Denkerpose vor Wand

Zu Resilienz gehören einerseits kognitive Prozesse, aber andererseits spielt auch der Körper eine wesentliche Rolle. Mit dieser Rolle beschäftigen sich verschiedene Forschungsansätze. Beim Embodiment geht es darum, wie wir den Körper einsetzen können, um unsere Stimmung zu beeinflussen. Die Neuro...

| weiterlesen

Stärken und widersprüchliche Qualitäten ausbalancieren

Tigeraugen standhalten © ondrejprosicky / fotolia

Eine Meldung brachte mich kürzlich zum Schmunzeln: Die bekannte Biermarke Budweiser benennt sich angeblich um und nennt sich bis zum Ende des US-Walhkampfes „America“. Ganz schön patriotisch… Wahrscheinlich handelt es sich bei der Meldung um ein Fake, aber außerhalb des Denkbaren liegt die Vorste...

| weiterlesen

Burn-out: Nur erschöpft oder schon ausgebrannt?

151_Tools-zur-Burnaut-Praevention_©_rawpixel-Fotolia

Burn-out – das Thema ist und bleibt aktuell. Ob sich Burn-out in unüberwindbarer Erschöpfung äußert oder in Zynismus, ob der/die Betroffene sichtbar erschöpft ist oder nach außen das Bild des/der Leistungsträger/-in aufrecht erhält – der psychische Leidensdruck der Betroffenen ist enorm. (meh...

| weiterlesen

Innere Stärke und Gleichberechtigung

Gleichberechtigung_©_Jeanette-Dietl

Und wer kümmert sich dann zuhause um meine Söhne?“ fragte ein Mann in Saudi-Arabien, der das Wahlrecht für Frauen kritisierte. Am 12.12.2015 durften Frauen zum ersten Mal über die Gemeinderäte abstimmen und auch kandidieren. Saudi-Arabien war der letzte Staat der Welt, der Männern das Wahlrecht v...

| weiterlesen

Neue Resilienzforschung und Resilienztraining

Forschung zu Resilienz_©_Jenny-Sturm

Seit 2014 gibt es an der Universität Mainz ein interdisziplinäres Zentrum für Resilienzforschung. MedizinerInnen und Psychologinnen wollen herausfinden, wie unser Gehirn auf Belastungssituationen reagiert. Als entscheidend für die Resilienz eines Menschen wird ein positiver Bewertungsstil angeseh...

| weiterlesen

Glücklich und gesund

Glücklich und gesund - Schlüssel zur Resilienz © muro / fotolia

Wie erklären Sie sich Ihren Erfolg? Sagen Sie „das habe ICH gut geschafft“ oder sagen Sie „da habe ich GLÜCK gehabt“? Menschen, die sich eine erfolgreiche Leistung selbst zuschreiben, gehen meistens als Optimist durchs Leben. Pessimisten fokussieren sich eher auf die Schwierigkeiten und warum sie...

| weiterlesen

Mach es wie das Känguru

Heller, J. : Das wirft mich nicht um © Kösel

Dieses Buch ist für mich ein Herzensthema: 2010 lehnte ein Verlag meine Känguru-Metapher für Resilienz ab, da dieses Tier nicht in unseren Kulturkreis passt. Nun darf mein Resilienz-Känguru doch leben. Der Illustrator Kai Pannen hat es liebevoll und treffend in Szene gesetzt. Hier finden Sie eine...

| weiterlesen

Vom Glueck der Freundschaft

Freundschaft ist ein wichtiger Teil der Netzwerkorientierung © ViewApart / fotolia

Wir verbringen durch Ausgangsbeschränkungen und die Schließung von Kultureinrichtungen und Sportvereinen jetzt viel Zeit zuhause und damit allein oder mit einer sehr eng begrenzten Zahl an Menschen. Gleichzeitig wächst der Wunsch nach Kontakt zu Anderen und viele sind froh, wenn sie sich über die...

| weiterlesen

Selbst-Verantwortung fürs Glück

Selbst-Verantwortung ©-tanawatbig

Eine Frau berichtet: „Seit einem Jahr bin ich mit meinem Mann hier in Shanghai und nun bin ich schwanger. Ich hatte zuvor immer gearbeitet und komme mit der einsamen Zeit alleine zuhause einfach nicht zurecht. Zusätzlich fange ich an, meinem Partner seine Freizeit und Arbeitstätigkeit übel zu neh...

| weiterlesen

Selbstmanagement mit Tiki Küstenmacher

Selbstmanagement ©-drubig-photo---fotolia

Standing Ovation, herzhaft lachende Menschen, die sich erleichtert fühlen – genau das schafft Tiki Küstenmacher mit seinen Auftritten. Dieses Jahr im Mai durfte ich ihn beim Kongress in Bad Kissingen wieder erleben. Seine Botschaft lautete ganz einfach: „Wir haben es in der Hand, was wir aus unse...

| weiterlesen

Resilienz-Tipp: Lösungs-Orientierung

Lösungs-Orientierung © stockpics / fotolia

Machen Sie Ihren Weg frei für Lösungen Aber was möchten Sie, das vor Ihnen liegt? Gewinnen Sie neue Kraft aus der Überlegung heraus, was und wohin Sie wollen. Machen Sie sich wieder bewusst, wo Ihre Stärken liegen und wie diese mit Ihren Wünschen vereinbar sind und bauen Sie Stressfaktoren ab!...

| weiterlesen

Glück und glücklicher werden

Mattias Varga von Kibed © Jutta Heller

Schönes Wetter ist für mich Glück. Für Sie auch? Mögen Sie auch schönes Wetter? D.h. aus meiner Sicht bedeutet das strahlender Sonnenschein, gerne auch mehr als 30°C. Oder ist das dann nicht mehr schön für Sie, weil Sie dann anfangen zu schwitzen, so dass Ihnen 25°C absolut reichen? Jetzt könnten...

| weiterlesen

Resilienz-Tipp: Netzwerk-Orientierung

Netzwerkorientierung ist ein wichtiger Schlüssel zu Resilienz © Thaut Images / fotolia

Sorgen Sie für Ihr soziales Umfeld – dann sorgt es für Sie! Freunde, Bekannte, Familie – Menschen brauchen Menschen. Wir leben in einer hektischen Welt, schnelle Veränderungen erfordern schnelles Reagieren, oft entstehen hier Belastungen, die unseren Alltag erschweren. Wie gut tut es dann, ...

| weiterlesen

Flow, positive Gefühle, Dankbarkeit – wozu soll das gut sein?

Die Experten Mihály Csíkszentmihályi und Martin Seligman geben darauf mit ihren Forschungsarbeiten Antworten: Menschen sind gesünder, zufriedener und glücklicher, wenn sie sich mehr auf positive Aspekte in ihrem Leben fokussieren. Dabei geht es nicht so sehr um das Ausruhen, Nichtstun oder Faulen...

| weiterlesen

Scheitern bei der WM und anderswo

Mit Scheitern umgehen ist zentral für die Resilienz © Hewac / fotolia

Oft sind es nur Sekunden, die den Unterschied machen, ob sich Menschen jubelnd in den Armen liegen oder ob sie enttäuscht, frustriert, deprimiert von dannen schleichen. Gewinnen kann immer nur einer, scheitern gehört beim Sport dazu. Der aktuelle Titelverteidiger Spanien enttäuschte, die Medien s...

| weiterlesen

Resilienztraining nutzen

Heller, J.: Resilienz. 7 Schlüssel für mehr innere Stärke © Gräfe Unzer

Warum sollten Unternehmen ein Resilienztraining nutzen? Sind Unternehmen plötzlich so sozial, dass sie ihren Mitarbeitern Gutes tun wollen? Was steckt dahinter? Die Antwort ist relativ schlicht: Wenn Mitarbeiter und Führungskräfte an einem Resilienztraining teilnehmen und dadurch ressourcensch...

| weiterlesen

Resilienz stärken am Muttertag

Resilienz zum Muttertag ©TR-fotolia

Letzten Sonntag traf ich eine gute Freundin. Sie erzählte mir, dass sie morgens von ihrer Tochter eine große Schachtel zum Muttertag überreicht bekam. Diese packte sie am Frühstückstisch erwartungsvoll aus. In dieser Schachtel fand sie 50 Briefumschläge. Und in jedem Briefumschlag steckt ein zusa...

| weiterlesen

Resilienz-Tipp: Akzeptanz entwickeln

© alphaspirit / FOTOLIA

Prüfen Sie Ihre wichtigsten Lebens-Veränderungen! Gerade als Führungskraft steht man häufig vor schwierigen Entscheidungen. Man trägt die volle Verantwortung für Projekte und für seine Mitarbeiter/-innwn. Oft lastet ein enormer Druck auf Ihnen, den es auszuhalten gilt. Nicht immer gelingt alle...

| weiterlesen

Herausforderungen angehen

Vor einiger Zeit wurde ich für einen Team-Workshop in einem großen Unternehmen beauftragt. In diesem Team sagten mir 5 von 15 Team-Mitgliedern im vorangehenden vertraulichen Gespräch: „Wir wollen eigentlich kündigen.“ Sie hatten, jede/r für sich, ihre subjektiv guten Gründe. Aber… der Preis war f...

| weiterlesen

All is lost – Emotionskontrolle als Schlüssel der Resilienz

All is lost © Jutta Heller

Der Film mit Robert Redford dokumentiert 8 Tage des Überlebenskampfs eines Weltumseglers vor Sumatra im Indischen Ozean. Sein Schiff prallt mit einem kaputten Container zusammen. Dieser reißt ein großes Loch in die Bordwand, so dass immer mehr Wasser ins Boot eindringt. In dieser Zeit des Überleb...

| weiterlesen

Resilienztraining: Tigeraugen Stand halten

Tigeraugen standhalten © ondrejprosicky / fotolia

Überrascht war ich, als ich das Heft Personalführung 12/2013 erhielt: Mein Artikel zu Resilienztrainings wird vom Tiger Richard Parker und Pi Patel begleitet. Die Fotos stammen aus dem Film „Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger“, ein modernes Märchen über Resilienz. Die beiden finden sich nach eine...

| weiterlesen

Was hat ein Bleistift mit guter Laune zu tun?

Der Lächel-Trick © Jutta Heller

Zuerst mal gar nichts. Es kommt jedoch auf die Nutzung an. Manch einer hat bestimmt schon öfters auf einem Bleistiftende herum gekaut, insbesondere beim angestrengt Nachdenken. Beim Schreiben mit einem Bleistift, vielleicht sind Sie dabei schon mal ins Schmunzeln gekommen. Wenn Sie den Bleistift ...

| weiterlesen

Resilienz-Tipp: Selbstwirksamkeit steigern

Selbstwirksamkeit-©AntonioDiaz-fotolia

Stellen Sie Ihre Gedanken und Ideen auf den Kopf! Sie wissen genau, was es heißt immer „Ja“ zu sagen, es allen recht machen zu wollen oder immer die Person zu sein, die für alle Anliegen ein offenes Ohr hat? Kommt Ihr Vorgesetzter mit neuen Aufgaben und auch der Kollege, der Unterstützung brauch...

| weiterlesen

To bounce back: Wieder auf die Füße kommen

Wieder auf die Füße kommen: Portrait Richard McCann

Richard McCann stand bei einem der vergangenen Kongresse der German Speakers Association (GSA) auf der Bühne und berichtete von seinem Leben und wie er wieder auf die Füße kommen konnte. Als er 5 Jahre alt war, passierte es. Seine Schwester weckte ihn früh morgens auf und sagte: „Unsere Mutter is...

| weiterlesen

Glück und Resilienz: Wie passt das zusammen?

Glück und Resilienz - wie passt das zusammen? © Jutta Heller

Was müsste ich über Sie wissen, um Sie als glücklichen Menschen spielen zu können?“ Diese Frage stellt der Schauspieler und Coach Sebastian Weber (Quelle: Brand Eins 12/12, S. 117). Dies ist eine spannende Frage, bei der ich sofort anfange mich zu scannen: wo, mit wem bin ich besonders glückli...

| weiterlesen

Management von Ungewissheit mit Resilienz

Management von Ungewissheit © Jutta Heller

Die Sonne strahlt, bestes Wetter und trotzdem scheinen nur die dunklen, bedrohlichen Wolken am Horizont relevant für das eigene Leben zu sein… so geht es zur Zeit Vielen! Manche wagen gar nicht mehr, sich über die schönen und angenehmen Dinge zu freuen, weil die Corona-Krise viel Ungewissheit mit...

| weiterlesen