Beiträge

Resilienztraining: Erfolgsfaktor Praxistransfer am Beispiel des IW Köln

Praxistransfer am Beispiel eines Buddy-Systems: Zwei Teilnehmer videotelefonieren

„Und was bringt’s genau?“ Bei Vorbesprechungen zu Resilienz-Maßnahmen ist der Mehrwert eines Workshops oder eines Trainings ein wichtiges Thema. Verständlich, schließlich soll sich die Investition lohnen – für die MitarbeiterInnen und letztendlich für das Unternehmen. Fakt ist: Selbst der beste Workshop kann die Kompetenz Resilienz nicht an ein ...

| weiterlesen

Wie Sie Teams resilient machen

Team-Resilienz - entsteht die von selbst, wenn alle Team-Mitglieder möglichst resilient sind? Jein. Natürlich ist die Resilienz jedes und jeder einzelnen wichtig, damit ein Team mit Rückschlägen und Krisen umgehen kann. Es gehört aber noch mehr dazu, wenn Sie Teams resilient machen wollen - was genau, können Sie...

| weiterlesen

Gut und gesund arbeiten dank Resilienzförderung

Jutta Heller während eines Vortrags Resilienzförderung

„Resilienz hilft, um in stürmischen Zeiten stabil zu bleiben.“ Das war die zentrale Botschaft des Online-Talente-Forums der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart Ende September, bei dem ich einen Impuls zur Resilienzförderung beisteuern durfte. Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH ist die zentrale Ansprechpartnerin bei...

| weiterlesen

Neue Resilienzforschung und Resilienztraining

Forschung zu Resilienz_©_Jenny-Sturm

Seit 2014 gibt es an der Universität Mainz ein interdisziplinäres Zentrum für Resilienzforschung. MedizinerInnen und Psychologinnen wollen herausfinden, wie unser Gehirn auf Belastungssituationen reagiert. Als entscheidend für die Resilienz eines Menschen wird ein positiver Bewertungsstil angesehen. Wenn wir eine Situation als Belastung bewer...

| weiterlesen