O´Hanlon, B.: Probiers mal anders © Carl Auer

Probiers mal anders! Zehn Strategien, die Ihr Leben verändern.

“Probiers mal anders! Zehn Strategien, die Ihr Leben verändern.“ Ein Buch von Bill O‘Hanlon (2011), Carl-Auer Verlag Heidelberg.

„Es ist idiotisch, immer wieder dasselbe zu tun und trotzdem unterschiedliche Ergebnisse zu erwarten.“ Mit diesen und weiteren lehrreichen, wenn auch ungewöhnlichen Aussagen macht der Psychologe, Berater und Professional Speaker Bill O’Hanlon neugierig auf lösungsorientierte Strategien, die Ihr Leben verändern: Vielleicht bringen Sie bei einem Hobby große Geduld auf, die Sie darauf verwenden könnten, geduldiger bei der Umsetzung der neuen Unternehmensstrategie zu sein?

Oder verordnen Sie sich beim Auftreten des Problems etwas Neues: Wieso nicht einfach eine Betriebsfeier veranstalten, wenn die Auftragslage gerade schlecht ist?

„Das wichtigste Prinzip des lösungsorientierten Ansatzes ist sehr pragmatisch: Wenn das, was Sie tun, nicht funktioniert, tun Sie etwas anderes!“ Mit diesen Worten fordert Bill O’Hanlon seine Leser auf, ihm auf dem Weg durch die Denk- und Handlungsweisen des lösungsorientierten Ansatzes zu folgen. Er regt seine Leser an, ihre persönliche Lebenssituation zu reflektieren, nach individuellen Lösungen zu suchen und was sie selbst dazu beitragen können, damit ihre Situation besser wird.

In zahlreichen Fallbeispielen zeigt der Autor, dass bei vielen Alltagsproblemen keine professionelle Hilfe nötig ist, sondern eine oft belanglos scheinende Änderung eines Verhaltensmusters den Weg zur Lösung weisen kann. Welches Verhaltensmuster geändert werden sollte, muss dabei jeder für sich selbst herausfinden. O’Hanlon stellt dafür zehn mögliche Wege bereit, vom „Problemmuster aufbrechen“ bis zur „Rettungsaktion zwischenmenschlicher Beziehungen“.

Entdecken Sie mit diesem Buch, wie Sie anhand von zehn Lösungsschlüsseln Ihr Leben verbessern und sich aus Schwierigkeiten Möglichkeiten entwickeln können. Ein humorvoller Wegweiser durch den Dschungel des Lebens.

 

Lösungsorientierung ist einer der Resilienzschlüssel. Entscheidend ist dabei die innere Haltung: Werden Sie mutiger, einfach was anders zu machen, NEIN zu sagen, flexibel und kreativ einfach mal was ausprobieren. “Probiers mal anders” kann ein sehr untestützendes Lebensmotiv werden – gerade in der VUCA-Welt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.